Dienstag, 30. September 2014

Aufgebraucht im September

Im September habe ich komischerweise nicht so viel aufgebraucht wie die Monate zuvor. Dafür sind dieses Mal auch zwei dekorative Kosmetikprodukte dabei und das obwohl ich mich viel weniger schminke, als früher.


Fa Natural & Cream Macadamia & Green Coffee Duschgel 250 ml
Dieses Duschgel lockte mich mit einem sehr angenehmen Geruch und mit dem Versprechen 100% Moisture zu geben. Gerade für trockene Haut ist Feuchtigkeit in Duschgels eine sehr angenehme Sache, weil man sich dann vielleicht nicht jeden Abend dick mit einer Bodybutter eincremen muss. Leider habe ich dieses feuchtigkeitsspendende Gefühl nicht bemerkt und im Zuge der Verwendung ist mir auch der Geuruch immer mehr auf die Nerven gegangen. Ich werde das Duschgel nicht nachkaufen und bin sehr froh, dass es nun aufgebraucht ist.

tetesept: Gesundheitsdusche Entspannung 250 ml
Dieses Duschgel ist eines meiner absoluten Lieblingsduschgels im Drogeriebereich. Es riecht fantastisch, ist sehr ergiebig und trocknet meine Haut nicht zusätzlich aus. Ob es tatsächlich zur mehr Entspannung führt, kann ich nicht sagen, ich bin abends so müde, dass ich ohne Probleme auch im Stehen einschlafen kann, selbst wenn ich unentspannt sein sollte. Das Duschgel werde ich vorerst nicht nachkaufen, da ich noch zwei Backups habe.

Balea Men Sensitive Rasierschaum 300 ml
Warum mehr Geld für expliziten Damenrasierschaum ausgeben, der für Männer erledigt den Job ebensogut. Dieses Produkt habe ich selbstverständlich nachgekauft und werde es immer wieder nachkaufen, weil ich nicht wadenstoppelig durchs Leben schreiten will.

The Body Shop Aloe Calming Toner 200 ml
Meine Haut hat durch die Hormonumstellung nach der Schwangerschaft so einiges mitgemacht und ich dachte mir ein hautberuhigender Toner wäre nicht verkehrt. Dieser von The Body Shop ist wunderbar, ich habe ihn sehr gerne verwendet und bin recht zügig durch die Flasche durchgekommen. Nachgekauft wird er allerdings erst im Rahmen der Glamour Shopping Week - ich bin ein Sparfuchs.

The Body Shop Rainforest Volume Shampoo 250 ml
Ich liebe den Geruch dieses Shampoos! Jedes mal, wenn ich mir meine Haare damit wasche, erfreue ich mich daran. Es zaubert Volumen in mein Haar ohne die Pflege zu vernachlässigen, was gerade bei einer langen Mähne wie meiner wichtig ist. Zugegeben, ich verwende aber auch den dazugehörigen Conditioner.
Dieses Produkt habe ich bereits nachgekauft.

Phyto 7 Hydrating Day Cream for Dry Hair 50 ml
Im Sommer habe ich die Anwendung dieser Haarcreme sehr genossen, da sie leichter wie ein vergleichbares Ölprodukt ist, schneller einzieht und das Haar dennoch wunderbar pflegt. Gerade in im Herbst und Winter bevorzuge ich Ölprodukte wie das von Kerastase, weil mein Haar da einfach noch mehr braucht, daher werde ich diese Haarcreme nicht nachkaufen.


L'oreal Miss Manga Mega Volume Mascara 8,5 ml
Diese Mascara habe ich mir gekauft weil meine Lieblingsyoutuberinnen von ihr geschwärmt haben. Und ich muss sagen, sie ist wirklich eine sehr gute volumengebende Mascara, die nicht klumpt. Das zuerst etwas seltsam anmutende flexible Bürstchen habe ich sehr schnell schätzen gelernt und habe diese Mascara auch ratzfatz aufgebraucht. Nachgekauft wird sie vorerst nicht, da ich momentan andere Mascaras teste. Ein späterer Nachkauf ist aber nicht ausgeschlossen.

Artdeco Liquid Star Liner 01 1,8 ml
Dieser Eyeliner ist mein absoluter Liebling wenn es um flüssigen Eyeliner geht. Ich kann mit ihm tolle dünne und auch dicke Linien ziehen. Allerdings verwende ich nicht den Applikator, der im Produkt inkludiert ist, sondern einen extra Pinsel. Das hat hygienische Gründe, der Applikator ist vollkommen in Ordnung. Fürs Abschminken braucht man ein ölhaltiges Produkt, was aber auch bedeutet, dass der Eyeliner hält und hält und hält.
Selbstverständlich habe ich ihn nachgekauft.

Montag, 29. September 2014

Glossybox Pop Art Edition

Diesen Monat kommt die Glossybox im trendigen Pop Art Design verpackt. Ich muss zugeben, dass ich zwar mit Pop Art als Kunstrichtung wenig anfangen kann, die Box allerdings ist ein echtes Highlight. Die Verpackung ist wunderbar gelungen, der Inhalt ebenso. Aber seht selbst.



Folgende Produkte waren in meiner Glossybox enthalten:
  • Nails Inc Westminster Bridge Matte Effect Topcoat 10 ml Originalprodukt
  • lavera Naturkosmetik Trend Sensitive Beautiful Lips Colour Intense Lipstick Pink Fuchsia 4,5 ml Originalprodukt
  • Marc Jacobs Daisy Dream 4 ml Luxusprobiergröße
  • Benefit It's Potent! Eye Cream 3g Luxusprobiergröße
  • OSIS+ Glamination Light Glossy Holdspray 200 ml Originalprodukt


Nails Inc Westminster Bridge Matte Effect Topcoat 10 ml Originalprodukt
 

Die Nagellacke von Nails Inc mag ich besonders gerne, vor allem die Top- und Basecoats. Die Briten wissen schon was sich eine Beauty von ihren Nagellacken wünscht! Passend zum Thema Pop Art ist ein mattierender Topcoat enthalten, der jeden schimmernden oder glitzernden Nagellack transformiert. Mit manchen Nagellacken kann durch das Mattieren ein sehr interessanter Effekt erzielt werden. Einfach über den getrockneten schimmernden Lack auftragen und voilá! Schon hat man einen neuen und trendigen Effekt auf den Nägeln.

lavera Naturkosmetik Trend Sensitive Beautiful Lips Colour Intense Lipstick Pink Fuchsia 4,5 ml Originalprodukt



Die Farbe Pink Fuchsia ist treffend für das Motto der Box ausgewählt. Ich persönlich bin bei Naturkosmetik eher gedämpfte, natürliche Töne gewöhnt. Umso mehr erstaunte mich die Qualität und die Farbintensität des Lippenstifts, der sich nebenbei auch wunderbar auf den Lippen anfühlt. Oftmals habe ich Probleme mit Naturkosmetikprodukten, den lavera Naturkosmetik Trend Sensitive Beautiful Lips Colour Intense Lipstick habe ich aber super vertragen und werde mich demnächst im Bioladen nach einer Alltagsnuance umsehen.

Marc Jacobs Daisy Dream 4 ml Luxusprobiergröße



Zugegeben, ich bin ein Verpackungsjunkie. Und diese Parfumminiatur hat sofort mein Herz im Sturm erobert. Und obwohl mir der Duft etwas zu mädchenhaft ist, kann ich mir gut vorstellen wie gut sich der Flakon auf dem Schminktisch machen wird.

Benefit It's Potent! Eye Cream 3g Luxusprobiergröße



Eine Augencreme! Wie wundervoll, die brauche ich momentan dank kurzen Nächten und langen prall gefüllten Tagen sehr dringend. Und da ich immer schon mal die Pflegelinie von Benefit testen wollte, kommt mir diese Luxusprobiergröße gerade recht. Die Creme hat eine leiche Konsistenz, lässt sich gut auftragen und auch der Concealer, den ich darüber auftrage, zerfliesst nicht. Der Brightening Effekt sorgt zusätzlich dazu, dass meine Mami-Augenschatten verschwinden.

OSIS+ Glamination Light Glossy Holdspray 200 ml Originalprodukt 


Die Farbe der Flasche passt wunderbar zum Pop Art Thema und auch Haarspray an sich gehört für mich zu einer gelungenen Frisur im Stile Andy Warhols dazu. Allerdings komme ich mit dem OSIS+ Glamination Light Glossy Holdspray nicht zurecht, da er meine Haare furchtbar austrocknet. Zum Glück kenne ich jemanden, der sich genau über diesen Effekt freuen wird.

The good, the bad, the ugly

Alle enthaltenen Produkte passen wunderbar zum Pop Art Thema. Für mich waren vier Produkte top, eines leider nicht verwendbar, was ich aber auf meine Haare schiebe. Andere Beauties werden bestimmt vom Haarspray begeistert sein. Ich mag Mottoboxen, vor allem, wenn sie wie diese so wunderbar umgesetzt werden. Die Box werde ich an einen Pop Art Fan verschenken, damit sie auch gebührend gewürdigt wird.

Glossybox Information

Glossybox ist ein Abonnement, welches monatlich Luxusproben und Full Size Produkte beliebter Beautymarken anbietet. Ihr könnt euch ein individuelles Beautyprofil erstellen, nachdem eure Produkte ausgewählt und für euch zusammengestellt werden. Bestellen könnt ihr die Box  über die Homepage von Glossybox Österreich. Das Abonnement ist jederzeit wieder kündbar.

Diese Box wurde mit vom Glossybox-Team kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt, vielen herzlichen Dank dafür!

Donnerstag, 25. September 2014

Siebzehn Wochen mit dir

Wer hat an der Uhr gedreht? Schon wieder ist eine Woche vergangen und ich würde im Moment gerne die Zeit anhalten. Du isst so unglaublich gerne deinen von mir gekochten Brei und jetzt kannst du dich auch schon alleine vom Rücken auf den Bauch drehen. Was kommt nächste Woche? Setzt du dich hin? Sagst du schon Papa oder Mama?
Diese Woche waren wir wieder beim Kinderarzt, der Besuch ist gut verlaufen. Deine Hüfte ist in Ordnung und auch sonst war alles okay. Ob du dich nach deiner ersten Spritze jemals wieder mit der Kinderärztin anfreunden wirst ist jedoch fraglich.
Und während der Herbst Einzug gehalten hat, hast du gelernt alleine auf deiner Spieldecke einzuschlafen. Jetzt brauchst du Mama und Papa gar nicht mehr, wenn du müde bist.


Siebzehn Wochen Baby sein
Lieblingsbeschäftigung: spielen, den Herbstblättern beim Fallen zusehen, den Kater streicheln
Das mag ich gar nicht: nach wie vor Sachen über den Kopf ziehen und Haube aufsetzen
Das ist neu: sie kann sich jetzt drehen, plappert wie eine kleine Plaudertasche und isst schon sehr brav ihren Mittagsbrei
Siebzehn Wochen Eltern sein
Neue Erkenntnisse: zu zweit füttert es sich leichter, auch wenns noch immer eine Riesenschweinerei ist
Schreckmoment: keiner zum Glück
Dafür fehlt die Zeit: aufgrund der Baustelle/des Lärms in unserem Haus muss ich nachmittags immer zu meinen Eltern flüchten, da bleibt schon mal einiges an Hausarbeit liegen
Streit über: Wochenendgestaltung
Der glücklichste Moment: als sie zum ersten Mal ihren Teller leer gegessen hat
Nächte/Schlaf: wie letzte Woche
Darauf freuen wir uns: besseres Wetter und Besuch der Grosseltern in der Steiermark
Das macht Mama und Papa glücklich: abendliches Kuscheln auf dem Sofa wenn die Kröte pennt